Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Otterndorf Marketing GmbH
Weihnnachtsstimmung Weihnnachtsstimmung Weihnnachtsstimmung
 

Moin

im Nordseebad Otterndorf werden DezembertrÀume wahr.

Hier gibt es alles, was die perfekte Vorweihnachtszeit braucht, um auf die besinnlichste Zeit des Jahres einzustimmen.

Eine stimmungsvoll dekorierte Historische Altstadt mit Weihnachtsbeleuchtung und Lichterglanz, mit festlich dekorierten Schaufenstern und mit der richtigen Mischung aus Weihnachtszauber und Altstadtcharme. Hier gibt es duftende PlÀtzchen und Weihnachtsmusik, einen dampfender Becher Kakao und dazu einen guter Schmöker oder ein Weihnachtspuzzle.

Bei uns warten ein Bummel ĂŒber den Weihnachtsmarkt, das Stöbern in den SchĂ€tzen der Kunsthandwerker, das Finden der perfekten WeihnachtsĂŒberraschungen und das beste ĂŒberhaupt: Zeit, um gemeinsam zu lachen, Zeit, um aufeinander zuzugehen, Zeit fĂŒr sich und Zeit fĂŒr Gemeinsamzeit.

Wir freuen uns auf Dich und empfehlen kommen - erleben - wohlfĂŒhlen - genießen!
Dein Team der Otterndorf Marketing GmbH

Weihnachtsgeschenk

Tipps fĂŒr Weihnachtsgeschenke

Du suchst noch nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk und ein Otterndorf-Besuch steht fĂŒr das nĂ€chste Jahr schon fest im Kalender? Dann haben wir hier vier ultimative Otterndorf-Geschenke fĂŒr Dich:
  1. Eine unvergessliche Nacht im Schlafstrandkorb
  2. Tickets fĂŒr das Silvesterkonzert mit dem Kibardin-Quartett
  3. Ein Gutschein fĂŒr die Sole-Therme Otterndorf
  4. Tickets fĂŒr die Lesung mit Finn-Ole Heinrich im MĂ€rz
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarktbesuch

Sie gehören so sicher zur Vorweihnachtszeit wie Weihnachtsbeleuchtung und der Adventskranz: die WeihnachtsmĂ€rkte. Der Otterndorfer Sternenmarkt lĂ€dt vom 14. bis zum 16. Dezember dazu ein die StĂ€nde der Kunsthandwerker zu entdecken und bei Punsch und Bratwurst zu stöbern und zu bummeln. Doch auch rund um Otterndorf herum laden kleine und grĂ¶ĂŸere WeihnachtsmĂ€rkte zu einem Weihnachtsausflug ein.
Adventskalender

Otterndorfer AdventskalendertĂŒrchen

Die Vorfreude auf den Heiligen Abend wird im Dezember begleitet vom Öffnen der AdventskalendertĂŒrchen. Mal gibt es Schokolade und anderswo warten kleine Geschenke oder hĂŒbsche Bilder hinter den TĂŒrchen. Und dann gibt es noch solche Adventskalender, die wie ein Gewinnspiel sind, wo sich hinter jedem TĂŒrchen tolle Preise verstecken. Tolle Preise aus dem Nordseebad Otterndorf gibt es diesen Dezember zum Beispiel im Facebook-Adventskalender von Die Nordsee und am 4. Dezember beim Niedersachsen-Adventskalender.
Adventskalender

Adventskalender live

Ein lebendiger Adventskalender lĂ€dt im Dezember an jedem Tag bis zum Heiligabend dazu ein, ein Aktions-TĂŒrchen zu öffnen. Dazu laden Otterndorfer Gewerbetreibende und Freizeiteinrichtungen sowie die Kirche zu sich ein und bieten jeweils eine besondere Aktion hat. Gemeinsames PlĂ€tzchen backen, Wassergymnastik, Weihnachtsgeschichten vorlesen oder der Ausschank von Punsch verstecken sich in diesem Jahr zum Beispiel hinter den lebendigen TĂŒrchen.
Schlittschuhe

Eislaufen

Es ist Winter. Es ist knackig-kalt. Minus-Temperaturen sind möglich. Die Vorfreude auf’s Schlittschuhlaufen wĂ€chst. Die Schlittschuhe werden schon einmal vom Boden oder aus dem Keller geholt und die Kufen werden geschliffen. Im Nordseebad Otterndorf steht seit heute an der SeebĂŒhne die kleine Eisbahn bereit und wartet mit Wasser befĂŒllt auf den Frost und kurz danach auf alle SchlittschuhlĂ€ufer, auf Pirouettendreher und Eishockeyspieler.



Veranstaltungstipps

PlÀtzchen ausstechen

1. Dezember: WeihnachtsbÀckerei

PlĂ€tzchenduft zieht durch die Luft und Kinderlachen fĂŒllt den Raum bei der WeihnachtsbĂ€ckerei in der Spiel- & Spaß-Scheune Otterndorf. Bei diesem Weihnachts-Event backt, verziert und nascht das Team des Indoor-Spieleparadieses mit den sechs- bis zwölfjĂ€hrigen Kindern PlĂ€tzchen und bastelt eine Kleinigkeit fĂŒr Weihnachten. Und manchmal bleibt sogar noch Zeit zum Toben, HĂŒpfen und Rutschen in der Halle selbst.
Fackelschwimmen

1. Dezember: Fackelschwimmen

AnlĂ€sslich des Otterndorfer Advent-Fackelschwimmens treffen sich mehr als 100 Taucher in Otterndorf und das Nordseebad wird zur BĂŒhne eines ungewöhnlichen Spektakels. Bevor die Zuschauer dann buchstĂ€blich den Atem anhalten, wenn die Fackelschwimmer den Einstieg in die eiskalte Medem zelebrieren und eine spektakulĂ€re Show im Schein der Fackeln unter und ĂŒber den braunen Wellen beginnt, findet ĂŒbrigens noch ein Fackelmarsch durch die Historische Altstadt statt.
die Prinzessin und der Frosch

4. Dezember: Weihnachtstheater

Wie schön sich die goldene Kugel im Brunnen spiegelt. Doch einmal nicht aufgepasst und schon versinkt die Kugel im Brunnen. Da ist guter Rat teuer. Zum GlĂŒck ist der Frosch, der das Wehklagen der Prinzessin gehört hat, dort zuhause. Gut im tauchen, kann er das kostbare Spielzeug wieder beschaffen. Doch welchen Preis wird der Frosch fĂŒr seine Hilfe verlangen und bekommt die Prinzessin ihre goldene Kugel tatsĂ€chlich zurĂŒck?
zwei Weihnachtseulen

6. Dezember: Der Nikolaus im Ahlenmoor

Wohnt der Nikolaus im Ahlenmoor? Lassen sich dort Spuren von ihm finden?
Um das herauszufinden geht es mit der Moorbahn raus ins Ahlenmoor, um nach dem Nikolaus oder zumindest nach seinen Spuren zu suchen. Danach warten bei Kerzenlicht Kinderpunsch und Kekse auf dem Moorbahnhof. Außerdem wird es auch Geschichten und Spiele sowie eine kleine Überraschung fĂŒr jedes Kind geben.
Saunalandschaft am Abend, Foto: Anna Mutter

8. Dezember: Lange Saunanacht

Gönn dir eine Pause und lass dich bei der langen Saunanacht „Eine kleine Auszeit“ fallen. Genieß dabei in der Saunalandschaft die Weihnachtszeit und entspanne bei weihnachtlichen DĂŒften und AufgĂŒssen, bei Weihnachtsmusik und Weihnachtsdeko und erfreue dich an den kulinarischen Köstlichkeiten des Bistros, die auf diese Zeit des Jahres abgestimmt sein werden.
Sternenmarkt, Foto Bernd Otten

14. – 16. Dezember: Sternenmarkt

Lass dich vom Zauber der Weihnachtszeit faszinieren und besuch einen Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art - den Otterndorfer Sternenmarkt! Am 3. Adventwochenende erstrahlt die Historische Altstadt in weihnachtlichem Lichterglanz und der Duft von Tannennadeln liegt in der Luft. In gemĂŒtlicher AtmosphĂ€re können so die SchĂ€tze der Kunsthandwerker und Vereine entdeckt und auf den Weihnachtsmann gewartet werden.
Buchcover "Wie weihnachtelt man?"

17. Dezember: Bilderbuchkino

„Weihnachten ist, wenn mir alle ein Geschenk bringen“. Das erklĂ€rt die Eule dem kleinen Hasen im Buch „Wie weihnachtelt man?“. Und der erzĂ€hlt es genauso weiter. Bald basteln alle Tiere ein Geschenk fĂŒr die Eule. Doch als es so weit ist, gibt es eine Überraschung nach der anderen ... Diese witzig-schöne Weihnachtsgeschichte von Lorenz Pauli und Kathrin Scharer ĂŒber den Sinn des Schenkens gibt es diesen Monat in der Stadtbibliothek Otterndorf zu erleben.



Insider-Tipp

Jim Knopf und Lukas der LokomotivfĂŒhrer in Emma © 2018 Warner Bros. Entertainment GmbH

Wenn ein leergepumptes Schwimmbecken zum Kinosaal wird

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018, werden das leergepumpte Mehrzweckbecken im Wingster Hallenbad und dessen Umgebung mit StĂŒhlen ausgestattet, es werden eine Leinwand aufgebaut und eine Tonanlage aufgestellt werden und dann werden dort gleich zwei Blockbuster an einem Tag gezeigt: Jim Knopf und Lukas der LokomotivfĂŒhrer UND Ocean’s 8.
 
www.otterndorf.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Otterndorf Marketing GmbH
Sabine GĂŒtlein
Historisches Rathaus
21762 Otterndorf
Deutschland

04751-919131
touristik@otterndorf.de
http://www.otterndorf.de

DatenschutzerklÀrung