Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Otterndorf Marketing GmbH
Otterndorfer Oberfeuer im Winter, Foto: Anna Mutter Ferienhäuser in der Seenlandschaft im Winter, Foto: Anna Mutter der Hadler Kanal im Winter, Foto: Anna Mutter
 

Moin

die für viele wohl schönste Zeit des Jahres ist da. Wir sind mitten in der Vorweihnachtszeit und Weihnachten steht vor der Tür. In den nächsten Tagen beginnen die Weihnachtsferien und ein Großteil von uns startet in den Weihnachtsurlaub.

Für all jene, die Ferien und Urlaub bei uns im Nordseebad Otterndorf verbringen, haben wir heute die wichtigsten Ferien- und Urlaubs-Ankündigungen im Gepäck. Wie sind die Öffnungszeiten der Freizeiteinrichtungen? Wie sieht es aus mit einem Gottesdienstbesuch? Was für Veranstaltungen stehen so an?

Wir wünschen Dir – egal ob in unserem Lieblings-Nordseebad oder nicht – schöne Weihnachten und natürlich einen guten Start in das neue Jahr mit den wunderschönen Worten der Celtic Woman:

We wish you a Merry Christmas
We wish you a Merry Christmas
We wish you a Merry Christmas
And a happy New Year.

Wir freuen uns auf Dich und empfehlen auch für die Weihnachtszeit – oder als guten Vorsatz für das nächste Jahr: kommen - erleben - wohlfühlen - genießen!

Dein Team der Otterndorf Marketing GmbH

Öffnungszeiten

In Otterndorf: Öffnungszeiten der touristischen Einrichtungen

Die Ferien sind der ideale Moment, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Und was bietet sich da schließlich mehr an, als ein Besuch in der Spiel- & Spaß-Scheune oder ein Ausflug in die Sole-Therme Otterndorf zum Planschen oder Saunieren. Vielleicht steht auch zuerst noch ein Besuch in der Tourist-Information an, um Inspiration zu sammeln? Oder es braucht noch Ausstattung für das private Animationsprogramm? Dann empfiehlt sich ein Zwischenstopp in der Stadtbibliothek. Und damit du überall zur richtigen Zeit bist, haben wir für dich die Öffnungszeiten auf einen Blick zusammengestellt.
Öffnungszeiten

Über den Tellerrand: Öffnungszeiten von ausgesuchten Ausflugszielen

Für die Zeit rund um den Jahreswechsel haben wir hier noch einen Bonus für dich: Die Öffnungszeiten in den Ferien von ausgesuchten Ausflugszielen hier bei uns in der Region! Du hast Lust auf einen Rutschmarathon? Dann mach einen Ausflug in das Hallen- und Freibad Wingst. Du magst Tiere und hast richtig Lust auf tierische Erlebnisse? Wie wäre es dann mit einem Besuch im Zoo in der Wingst? Erlebnismuseen gefallen dir gut? Interaktiv herauszufinden, wie ein Moor funktioniert, klingt für dich spannend? Dann nichts wie hin ins MoorIZ. Und für noch mehr Tipps, da empfiehlt sich ein Abstecher in die Tourismuszentrale in der Wingst. Die Öffnungszeiten dieser Ausflugsziele findest du bei uns jedenfalls auf einen Blick!

Gottesdienste

Besinnlich: Gottesdienste zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

In der Zeit rund um Weihnachten und den Jahreswechsel ist der Besuch von Gottesdiensten für viele ein fester Bestandteil und untrennbar mit den eigenen Feierlichkeiten verbunden. Ob Silvester oder Weihnachten, ob Neujahr oder Heiligabend, in Otterndorf laden die evangelisch-lutherische St. Severi Kirche und die katholische Pfarrkirche Heilig Kreuz sowie die Neuapostolische Kirche in dieser Zeit in Ihre Häuser zum Gottesdienst ein.



Veranstaltungstipps

Das Otterndorfer Watt, Foto: Anna Mutter

30. Dezember: Wattwanderung

Erlebe das Watt im Winter, lerne die beeindruckende Fauna und Flora ganz neu kennen, finde heraus, welche Tiere und Pflanzen im Winter den Lebensraum Wattenmeer bevölkern und sammle ganz nebenbei viele weitere Informationen über das Otterndorfer Schöpfwerk, den Deich, die Elbe als Weltschifffahrtsweg oder die Salzwiesen.
das Kibardin Quartett

31. Dezember: Silvesterkonzert

Lass dich zum Jahreswechsel in die unvergessliche Ära des Tangos entführen und genieß den Silvesterabend bei einem Konzert des Kibardin Quartetts, dessen Spiel im Flensburger Tageblatt (2016) als ein „hochvirtuoses, gefühlvolles und zugleich augenzwinkerndes“ beschrieben wurde. Die vier Musiker des Kibardin-Quartetts versprechen Tango total und somit einen intensiven Start der Silvesternacht.
Wattwandern im Otterndorfer Watt, Foto Heike Leuschner

1. Januar: Wattwanderung

Beginne das neue Jahr mit einem einmaligen Naturerlebnis und lerne das Otterndorfer Watt neu kennen. Erkunde unter fachkundiger Führung die Fauna und Flora, erfahre, welche Tiere und Pflanzen im Winter im Wattenmeer zu Hause sind und lass dir jede Menge spannende Informationen zum Otterndorfer Deich, zum Schöpfwerk, zu den Salzwiesen und auch zum Weltschifffahrtsweg Elbe erzählen.
Otterndorfs Historische Altstadt im Winterglanz, Foto: Anna Mutter

2. Januar: Öffentliche Stadtführung

Den Charme der Historischen Altstadt im Winter erleben. Sehen, wie das Winterlicht das Nordseebad verzaubert und dabei die Geschichte der Stadt kennen lernen. Einen Blick in das Historische Rathaus werfen, herausfinden, warum der Kranich auf dem Dach des Kranichhauses eine Kugel hält, die Otterndorfer Reeperbahn entdecken und den Hafen bei einem Blick in die Vergangenheit mit anderen Augen sehen.
Der Saunagarten, Foto: Anna Mutter

4. Januar: Lange Saunanacht

Entspanne dich in stimmungsvoller Atmosphäre und genieße das mediterrane Ambiente in der Saunalandschaft der Sole-Therme Otterndorf, die zu Jahresbeginn mit der langen Saunanacht „Entspannt ins neue Jahr“ bis ein Uhr zu purer Entspannung einlädt. Freue dich zudem darauf, deine guten Vorsätze gleich mit in die Tat umsetzen zu können und mache mit bei der halbstündigen Aqua-Fit-Session um viertel nach neun.
frühstücken in der Saunalandschaft der Sole-Therme Otterndorf, Foto: Bernd Otten

6. Januar: Frühstück trifft Sauna

Wie lässt sich ein Sonntag nur besser beginnen, als mit einem ausgiebigen Frühstück, das keine Wünsche offen lässt? Und wie geht so ein Sonntag besser weiter, als mit einer ausgiebigen Runde Entspannung pur in der Sauna? Gar nicht, hat sich das Team der Saunalandschaft der Sole-Therme Otterndorf gedacht und lädt deshalb zu dem Saunaerlebnis mit Frühstücksbuffet „Frühstück trifft Sauna“ ein, wo nur teilnehmen kann, wer sich vorab anmeldet.



Insider-Tipp

ein Erdmännchen des Wingster Zoos

Ein tierischer Heilig-Morgen

An Heiligabend lädt der Zoo in der Wingst seine Gäste am Vormittag (10 Uhr bis 13 Uhr) zu einem kurzweiligen Zoobummel ein und spendiert allen Trägern weihnachtlicher oder winterlicher Bommelmützen den Eintritt! Die kleinen Zoobesucher können dabei auf direkte Tuchfühlung mit Ziegen, Schafen und Alpakas gehen, während der Zoodirektor die größeren Gäste mit auf einen geführten Zoospaziergang nimmt, bei dem der eine oder andere Zoobewohner einen Festtagssnack erhält und es einen Ausblick auf das nächste Jahr aus erster Hand gibt.
 
www.otterndorf.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Otterndorf Marketing GmbH
Sabine Gütlein
Historisches Rathaus
21762 Otterndorf
Deutschland

04751-919131
touristik@otterndorf.de
http://www.otterndorf.de

Datenschutzerklärung